24 Stunden Tag und Nacht 07152 90 30 95
Bestattungshaus Anita Märtin

Feuerbestattung
für naturverbundene Menschen

  • 24H BERATUNG
  • 365 TAGE IM JAHR
  • SEIT 23 JAHREN
Direkt und persönlich 0711-838 52 52
Bestattungshaus Anita Märtin
Feuerbestattung
für naturverbundene Menschen
  • 24H BERATUNG
  • 365 TAGE IM JAHR
  • SEIT 23 JAHREN
Direkt und persönlich 0711-838 52 52

Feuerbestattung

Wir sind persönlich für Sie da. 07152 90 30 95 24 Stunden Tag und Nacht unter jeder angegebenen Nummer!
Wir sind persönlich für Sie da
07152 90 30 95
24 Stunden Tag und Nacht
Bestatter Leonberg • Karlstraße 26
Wir sind persönlich für Sie da
0711 838 52 52
24 Stunden Tag und Nacht
Bestatter Stuttgart • Birkenwaldstr. 106
Wir sind persönlich für Sie da
07156 95 14 50
24 Stunden Tag und Nacht
Bestatter Ditzingen • Autenstraße 20
Bald für Sie vor Ort!
07159 82 83
Neue Niederlassung in Renningen
Bestatter Renningen • Bahnhofstraße 16
  • Leonberg
  • Stuttgart
  • Ditzingen
  • Renningen
SIE WOLLEN EINE FEUERBESTATTUNG PLANEN? Wir helfen Ihnen eine würdevolle Feuerbestattung zu planen.

Holen Sie sich jetzt ein unverbindliches Preisangebot ein.

Kontakt
Wie läuft eine Feuerbestattung ab?

Eine Feuerbestattung mit Trauerfeier ist vom Ablauf her vergleichbar mit einer Erdbestattung. Eine Trauerfeier mit Sarg findet häufig vor der Einäscherung in unserem Abschiedshaus statt, kann aber auch in den Feierhallen der Friedhöfe erfolgen. Viele entscheiden sich auch für eine Trauerfeier mit der Urne und anschließender Beisetzung. Danach findet oft ein privates Zusammentreffen statt. Früher „Leichenschmaus“, wird es heute häufig „Trauercafé“ genannt.

Das Element Feuersymbolisiert die Reinigung und Läuterung.

Bei der Feuerbestattung wird Ihr Verstorbener in einem Sarg eingeäschert und anschließend in einer Urne beigesetzt.

Mehr als die Hälfte der Deutschen entscheiden sich heutzutage für eine Feuerbestattung. Auch bei der Kremation muss ein Sarg verwendet werden. Nach der Einäscherung wird die Asche Ihres Verstorbenen in eine Ascheurne gefüllt. Wer einen besonderen Anblick bei der Trauerfeier oder Beisetzung wünscht kann sich gerne eine unserer verschiedenen Schmuckurnen aussuchen, diese bestehen alle aus natürlichen Materialien und nachwachsenden Rohstoffen.

Zwischen dem Todestag und der Urnenbeisetzung liegen üblicherweise 10 bis 25 Tage, in denen Sie mit uns in Ruhe die Trauerfeier planen können.

Bei der Feuerbestattung gibt es viele Möglichkeiten für die Urnenbeisetzung: Sie können sich z.B. für eine Beisetzung auf dem Friedhof in einem Wahl-, Reihen- oder Wiesengrab, einem anonymen Grab oder im Kolumbarium (Urnenwand) entscheiden. Auch Baumgräber werden auf den kommunalen Friedhöfen immer häufiger angeboten.
Entscheiden Sie sich für eine alternative Bestattungsform, wie beispielsweise eine See-, Luft-, oder Waldbestattung, auch hier muss immer eine Einäscherung des Verstorbenen vorausgehen.

Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten für die Urnenbeisetzung, den geringeren Kosten sowie dem reduzierten Pflegeaufwand des Grabes, ist die Feuerbestattungen die beliebteste Bestattungsform in Deutschland.

Wir sind persönlich für Sie da. 07152 90 30 95 24 Stunden Tag und Nacht unter jeder angegebenen Nummer!

Weitere Niederlassungen

Unsere Leistungen

Wir unterstützen Sie bei der Trauerfeier und Urnenbeisetzung Ihres Angehörigen

In Deutschland mittlerweile die meist gewählte Bestattungsform.

Humanität steht bei uns ganz oben.

Es ist uns wichtig Sie umfassend, ehrlich und kompetent zu beraten. Bei dem Wunsch nach einer Feuerbestattung ist der Termindruck bei der Planung der Abschiednahme und Bestattung ein wenig geringer als bei einer Erdbestattung.

Gerne beraten wir Sie eingehend und kompetent zu den verschiedenen Möglichkeiten der Beisetzung nach einer Einäscherung.

Wir kümmern uns um alle notwendigen Formalitäten, gestalten die Trauerfeier, planen und führen die Verabschiedung durch. Dabei stehen Sie und der Verstorbene mit allen Ihren Wünschen und Vorstellungen stets im Vordergrund.

 

Selbstverständlich dürfen wir in allen Orten und auf allen Friedhöfen bestatten – in der gesamten Region.

Sprechen Sie uns gerne an. Wir sind persönlich für Sie da.

Ihr Weg zu uns
Kostenlose Beratung Verantwortung für die Natur

Sie wünschen sich eine individuelle Bestattung ganz nach Ihren Wünschen?

mehr erfahren
Verantwortung für die Natur

Umweltbewusst über den Tod hinaus. Bei der Bestattung wird darauf geachtet, dass die Umwelt nicht chemisch belastet wird.

Ratgeber Trauerknigge

Bei einem Todesfall im engeren Kreis weiß man oft nicht, was man tun oder lassen soll. Keine Angst, so geht es fast jedem.

Weiter lesen
Trauerknigge

Wie verhalte ich mich richtig auf einer Beerdigung?

Ratgeber Trauersprüche und Zitate

Trauersprüche, traurige Sprüche, Gedichte zum Abschied, Zitate und Trauer Verse.

zum Ratgeber
Trauersprüche und Zitate

Zitate für Trauerfälle und Beileidsbekundungen.

Bei Fragen Sprechen Sie uns an!

Bei der Feuerbestattung wird der Körper Ihres Verstorbenen in einen Sarg eingebettet und nach einer zweiten Totenschau im Krematorium eingeäschert.

Geschichte

Auf die reinigende Kraft des Feuers vertrauten die Menschen bereits in der frühen Jungsteinzeit vor 9000 Jahren. Feuerbestattungen gab und gibt es in vielen Kulturen. Vor allem im asiatischen Raum, bei Hinduisten und Buddhisten, wird diese Art der Bestattung als selbstverständlich gesehen. Bei einer hinduistischen Bestattung in Indien zum Beispiel zündet der älteste Sohn traditionell das Feuer an. Die Seele des Toten (“Atman”: Hauch, Selbst) wird dem Glauben nach durch die Verbrennung aus dem menschlichen Körper befreit. Heutzutage machen Feuerbestattungen auch in Deutschland etwa 70% aller Bestattungen aus.

Sprechen Sie uns an wenn Sie Fragen haben. 07152 90 30 95 24 Stunden Tag und Nacht
Ablauf

Für die Feuerbestattung muss eine Willenserklärung des Verstorbenen vorliegen. Gibt es diese nicht, müssen Sie als Angehörige glaubhaft machen, dass die Einäscherung der ausdrückliche Wille des Verstorbenen war. Nach der Überführung und Aufbahrung wird im Krematorium dann eine zweite Leichenschau durchgeführt. So wird die Identität und die Todesursache des Verstorbenen nochmal sichergestellt. Daraufhin wird dieser mitsamt des Sarges kremiert, die Asche in eine Aschekapsel gefüllt, versiegelt und in eine Urne Ihrer Wahl eingelassen. Sie haben dabei die Wahl, ob die Abschiednahme vor oder nach der Einäscherung stattfinden soll.

Die Ruhestätte ist bei einer Urnenbeisetzung vielfältig. So können Sie zwischen einem klassischen Wahl- oder Reihengrab, einem Kolumbarium (Urnenwand) oder auch einer anonymen Bestattung auf einem namenlosen, pflegefreien Gemeinschaftsurnenfeld wählen.

Feuerbestattung als Voraussetzung alternativer Bestattungsformen
Feuerbestattungen sind auch deshalb so beliebt, weil sie Voraussetzung für alle alternativen Bestattungsformen sind. Naturnahe Bestattungsformen, wie die Baum- oder Seebestattung sind nur im Zusammenhang mit einer Einäscherung möglich.
Außerhalb Deutschlands gibt es darüber hinaus weitere Formen der Beisetzung – beispielsweise die Wiesen-, Fels-, Luft- oder die Diamantbestattung.

Kosten

Bei einer Feuerbestattung entstehen in der Regel etwas geringere Kosten als bei einer Erdbestattung. Die Kosten setzen sich aus der zweiten Leichenschau, Kremierung, Bestattungsart und der Trauerfeier zusammen. Die Wahl der Bestattungsart nimmt dabei entscheidenden Einfluss auf die Bestattungskosten.

VOR-UND NACHTEILE
  • sehr vielseitige Bestattungsvariante durch zahlreiche Möglichkeiten nach Einäscherung
  • gehört zur pflegeleichteren und kostengünstigeren Bestattungsart
  • längere Zeit bis zur Beisetzung, meist zwischen ein und drei Wochen zwischen Todesfall und Beisetzung
Dieser Service ist für Sie völlig kostenfrei.
07152 90 30 95
24 Stunden Tag und Nacht
Bestatter Leonberg • Karlstraße 26
Wir sind persönlich für Sie da
0711 838 52 52
24 Stunden Tag und Nacht
Bestatter Stuttgart • Birkenwaldstr. 106
Wir sind persönlich für Sie da
07156 95 14 50
24 Stunden Tag und Nacht
Bestatter Ditzingen • Autenstraße 20
Bald für Sie vor Ort!
07159 933 82 83
Neue Niederlassung in Renningen
Bestatter Renningen • Bahnhofstraße 16
  • Leonberg
  • Stuttgart
  • Ditzingen
  • Renningen
Als Bestatter aus Berufung kümmern wir uns vor und nach der Beerdigung um Ihre Anliegen.
Kontakt
Bestattungshaus Anita Märtin Stuttgart
Wir sind für Sie da.
Sie erleben einen Trauerfall in der Familie und benötigen Hilfe bei der Durchführung einer würdevollen Bestattung? Oder Sie haben allgemeine Fragen rund um das Thema Bestattung und Vorsorge?
Ihre Ansprechpartnerin Tanja Kvobel
Wir sind persönlich für Sie da
07152 90 30 95
24 Stunden Tag und Nacht
Bestatter Leonberg • Karlstraße 26
Wir sind persönlich für Sie da
0711 838 52 52
24 Stunden Tag und Nacht
Bestatter Stuttgart • Birkenwaldstr. 106
Wir sind persönlich für Sie da
07156 95 14 50
24 Stunden Tag und Nacht
Bestatter Ditzingen • Autenstraße 20
Bald für Sie vor Ort!
07159 82 83
Neue Niederlassung in Renningen
Bestatter Renningen • Bahnhofstraße 16
  • Leonberg
  • Stuttgart
  • Ditzingen
  • Renningen