24 Stunden Tag und Nacht 07152 90 30 95

2. Formalitäten einer Bestattung

Im Trauerfall sind wir persönlich für Sie da.

Bei einem Trauerfall müssen viele Dinge zeitnah erledigt werden. Wir möchten Sie bestmöglich entlasten, weshalb wir alle Behördengänge mit allen damit einhergehenden Formalitäten für Sie übernehmen. Wir helfen Ihnen tatkräftig bei der Organisation und individuellen Gestaltung der Bestattung, um Ihrem Angehörigen einen würdevollen Abschied zu ermöglichen, der ganz Ihren Vorstellungen und Wünschen entspricht.

Wir kümmern uns um:
– Alle Behördengänge
– Überführung und Versorgung des Verstorbenen
– Organisierung des Grabes
– Terminierung und Gestaltung der Trauerfeier
– Sarg- inkl. Sarginnenaustattung, Urnen und Grabkreuze
– Gestaltung der Traueranzeigen und Trauerkarten
– Bestellung des Blumenschmucks
– Musikalische Umrahmung der Bestattung
– Erstellung des Kondolenzbuches

Zudem sind wir während der Bestattung auf dem Friedhof an Ihrer Seite, um Sie zu unterstützen.

Je nach Familienstand des Verstorbenen werden einige Dokumente benötigt. Wir helfen Ihnen gerne dabei die richtigen Unterlagen herauszusuchen:

– Ledig: Geburtsurkunde
– Verheiratet: Heiratsurkunde
– Geschieden: Heiratsurkunde und rechtskräftiges Scheidungsurteil
– Verwitwet: Heiratsurkunde und die Sterbeurkunde des Ehepartners
– Personalausweis
– Evtl. Grabdokumente von bereits vorhandenen Grabstätten
– Rentenunterlagen
– Krankenkassenkarte
– Evtl. Bestattungsvorsorgevertrag

Wir beraten Sie selbstverständlich auch hinsichtlich wichtiger Erledigungen:

– 3-monatige Rentenfortzahlung und Hinterbliebenenrente
– Selbstversicherung des Ehepartners bei der Krankenkasse
– Fälligkeit der Lebensversicherung
– Schlusstermin beim Notar
– Eiligen Abmeldungen, Ummeldungen und Kündigungen
– Nutzung des Bankkontos des Verstorbenen

Zum nächsten Schritt