24 Stunden Tag und Nacht 07152 90 30 95
Bestattungshaus Anita Märtin

Bestattungsvorsorge, Vorsorgevertrag & Vorsorgemappe
Wir beraten Sie persönlich zu Ihren Wünschen und Möglichkeiten.

    Direkt und persönlich 0711-838 52 52
    Bestattungshaus Anita Märtin
    Bestattungsvorsorge, Vorsorgevertrag & Vorsorgemappe
    Wir beraten Sie persönlich zu Ihren Wünschen und Möglichkeiten.
      Direkt und persönlich 0711-838 52 52

      Was ist eine Bestattungsvorsorge?

      Mit der Bestattungsvorsorge selbstbestimmt die eigenen Wünsche planen und finanziell vorsorgen

      Mit einer Bestattungsvorsorge bieten wir Ihnen die Möglichkeit selbstbestimmt Ihren letzten Weg zu gehen und schon zu Lebzeiten zu entscheiden, wie Ihre eigene Bestattung und Trauerfeier in Zukunft gestaltet werden sollen. Zusätzlich können Sie diese auch schon finanziell absichern.

      Wenn Sie rechtzeitig vorsorgen, entlasten Sie Ihre Angehörigen und erleichtern ihnen den Abschied in der schweren Trauerzeit. Denn wenn Sie zu Lebzeiten keine eigenen Entscheidungen getroffen haben, muss Ihre Familie im Fall der Fälle in kurzer Zeit viele Entscheidungen treffen – das kann in Momenten tiefer Trauer überfordern.

      Mit einer Bestattungsvorsorge jedoch wissen Ihre Angehörigen, was Sie sich gewünscht hätten und können Ihnen so die letzte Ehre erweisen.

      Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie heute schon für den eigenen Todesfall vorsorgen können und welche Dinge dabei zu beachten sind.

      Bestattungsvorsorge – Angehörige absichern

      Wie Sie mit der Bestattungsvorsorge wichtige Dinge im Voraus regeln können

      Eigene Entscheidungen für die spätere Bestattung entlasten Ihre Familie und Kinder sehr

      Die Familie eines soeben verstorbenen Menschen ist häufig ratlos, muss sie doch in sehr kurzer Zeit weit reichende Entscheidungen treffen. Sie möchte im Sinne des Verstorbenen handeln. Doch was tun, wenn zuvor nie über dessen Einstellung zum Tod gesprochen wurde?

      Durch das rechtzeitige Erstellen einer Bestattungsverfügung wissen Ihre Angehörigen, wie Ihre Bestattung gestaltet werden soll.

      Schließen Sie zusätzlich einen Bestattungsvorsorgevertrag ab, sind sogar schon die Kosten und die Bezahlung der zukünftigen Bestattung abgesichert.

      Viele Menschen leben alleine. Mancher hat gar keine nahen Angehörigen. Manchmal sind die Angehörigen beruflich viel unterwegs oder leben weit entfernt. Dann ist eine Bestattungsvorsorge in Form eines Bestattungsvorsorge-Vertrages ganz besonders wichtig. Er gibt die Sicherheit, dass die eigenen Wünsche und Vorstellungen bezüglich der späteren Bestattung auch wirklich berücksichtigt werden, indem man genaue Details im Vertrag festlegt.

      Hat man Kinder, kann man mit ihnen idealer Weise über die eigenen Vorstellungen sprechen. Es kann jedoch sein, dass sie sich auf die mit Hemmnissen behafteten Themen Sterben und Tod nicht einlassen wollen. In diesem Fall sind wir für Sie da, um mit Ihnen alles zu besprechen und wichtige Entscheidungen für den Fall Ihres Ablebens bereits festzulegen.

      Mit einer Bestattungsverfügung können Sie folgende Entscheidungen schon zu Lebzeiten treffen

      – Bestattungsart und Bestattungsort
      – Grabart, Auftrag für die Grabpflege durch den Gärtner
      – Gestaltung des Grabmals
      – Ob eine Aufbahrung stattfinden soll oder nicht
      – Christliche Bestattung oder Bestattungsfeier mit Trauerredner
      – Inhalt des Nachrufs und der Trauerkarten
      – Auswahl der Musikstücke und Lieder
      – Kleidung für den letzten Weg
      – Haushaltsauflösung: verkaufen, verschenken, entsorgen
      – Neues Heim für das Haustier

      Die Bestattungsvorsorge und Vorsorgemappe an einem gut auffindbaren Ort aufbewahren

      Wenn Sie etwas schriftlich für den eigenen Todesfall festhalten, sollten diese Unterlagen stets gut auffindbar sein, etwa in einem Briefumschlag am Telefon, in einem deutlich gekennzeichneten Vorsorgeordner oder in einer Bestattungsvorsorgemappe.

      Am besten teilen Sie Ihren Angehörigen mit, wo sich diese wichtigen Unterlagen für Ihren Todesfall befinden.

      Selbstverständlich können auch wir die Unterlagen für Sie sicher bei uns aufbewahren.

      Die Bestattungsvorsorge-Beratung

      Wie läuft die Bestattungsvorsorge-Beratung ab?

      In einem kostenlosen gemeinsamen Gespräch nehmen wir Ihre Wünsche für Ihre Bestattung auf und beraten Sie zu allen Ihren Möglichkeiten bezüglich den Bestattungsarten, der Trauerfeier und den Gräbern.

      Im Anschluss erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot und beraten Sie zur finanziellen Vorsorge.

      Krisensicher versorgt mit dem Bestattungsvorsorgevertrag

      Mit einer Bestattungsverfügung können Sie jetzt schon verbindlich entscheiden, was mit Ihnen nach Ihrem Ableben passieren soll.

      Mit einem rechtzeitig abgeschlossenen Bestattungsvorsorgevertrag jedoch sichern Sie Ihre Wünsche für die eigene Bestattung auch schon finanziell ab. Er ist in allen Lebenssituationen absolut krisenfest – so auch im Falle der Pflegebedürftigkeit.

      Weder das Sozialamt noch sonstige Dritte haben Zugriff auf das im Bestattungsvorsorge-Vertrag festgelegte Geld. Dieses kann in einem Treuhandvertrag (beim Bundesverband Deutscher Bestatter) oder im Rahmen einer Sterbegeldversicherung angelegt werden.

      Treuhandvertrag

      Der Treuhandvertrag ist eine Geldanlage, mit der Sie Ihre Angehörigen im Falle Ihres Todes finanziell entlasten können.

      Das Kapital für Ihre Bestattung können Sie entweder einmalig oder auch als Raten in ein Treuhandkonto einzahlen. Sie erhalten dann jährlich einen Kontoauszug über den eingezahlten Betrag des Treuhandvertrages und eine Ausfallbürgschaft.

      Sie können einen Treuhandvertrag bis ins hohe Alter abschließen, ohne dass eine Gesundheitsprüfung notwendig ist.

      Das Geld wird dann ohne Negativzinsen als Treuhandvermögen sicher angelegt. So wird gesichert, dass Ihr eingezahltes Vermögen auch nur für Ihre künftige Bestattung verwendet wird und vor dem unberechtigten Auflösungsverlangen des Sozialamts geschützt ist.

      Nach Ihrem Ableben wird das eingezahlte Geld dann zur Erfüllung Ihrer Bestattungswünsche ausgezahlt. Nicht in Anspruch genommene Gelder werden wieder an Ihre bezugsberechtigten Hinterbliebenen ausgezahlt.

      Sterbegeldversicherung

      Eine andere Möglichkeit zur Absicherung und Entlastung Ihrer Angehörigen wäre die Sterbegeldversicherung.

      Diese ist besonders für jüngere Menschen interessant, da hier in monatlichen Raten kleine Beträge eingezahlt werden können, die im Falle Ihres Todes dann ausgezahlt werden. Einmalzahlungen sind jedoch ebenfalls möglich.

      Auch hier ist keine Gesundheitsprüfung notwendig und das Kapital wird nach Ihrem Ableben sofort ausgezahlt, um Ihre Bestattung zu finanzieren. Überschüssiges Geld wird an Ihre bezugsberechtigten Angehörigen zurückgezahlt.

      Auch das in die Sterbegeldversicherung eingezahlte Vermögen wird vor unberechtigtem Auflösungsverlangen (z.B. durch das Sozialamt bei Pflegebedürftigkeit) geschützt.

      Besonders wenn Sie über ein eher kleineres Einkommen verfügen, ist diese Form der Bestattungsvorsorge aufgrund der möglichen Ratenzahlung sehr empfehlenswert.

      Machen Sie mit uns einen Termin für eine kostenlose Bestattungsvorsorge-Beratung aus!

      Wir bieten Ihnen eine umfassende und kostenfreie Bestattungsvorsorge-Beratung an, damit Sie jetzt schon persönliche Wünsche und Vorstellungen festlegen und so Ihre Familie in der Zukunft entlasten können. Wir erstellen für Sie auch eine Kostenaufstellung, mit der Sie genau wissen, wieviel Ihre Wunsch-Bestattung in Zukunft kosten wird.

      Wir beraten Sie gerne bei allen Ihren Fragen zur Bestattungsvorsorge und schließen mit Ihnen einen Bestattungsvorsorge-Vertrag ab, damit Sie für die Zukunft bestens abgesichert sind.

      Kommen Sie auf uns zu und vereinbaren Sie einen Termin mit uns! Wir helfen Ihnen gerne!

      Schön, dass Sie da sind!
      Ich bin Tanja Kvobel. 2020 habe ich das Bestattungshaus Anita Märtin in zweiter Generation übernommen. Zeitgemäße Bestattung, bedeutet für mich einen Abschied zu ermöglichen, der die persönliche Trauer der Menschen in den Mittelpunkt stellt.Ich biete Ihnen eine fachkundige Beratung und individuelle Begleitung, bei der Organisation von Trauerfeier und Beerdigung an.
      Eure Tanja
      Wir sind persönlich für Sie da
      07152 90 30 95
      24 Stunden Tag und Nacht
      Bestatter Leonberg • Karlstraße 26
      Wir sind persönlich für Sie da
      0711 838 52 52
      24 Stunden Tag und Nacht
      Bestatter Stuttgart • Birkenwaldstr. 106
      Wir sind persönlich für Sie da
      07156 95 14 50
      24 Stunden Tag und Nacht
      Bestatter Ditzingen • Autenstraße 20
      Wir sind persönlich für Sie da
      07159 933 82 83
      24 Stunden Tag und Nacht
      Bestatter Renningen • Bahnhofstraße 16
      • Leonberg
      • Stuttgart
      • Ditzingen
      • Renningen
      Bestattungshaus Anita Märtin
      Wir sind für Sie da.
      Sie erleben einen Trauerfall in der Familie und benötigen Hilfe bei der Durchführung einer würdevollen Trauerfeier und Bestattung? Oder Sie haben allgemeine Fragen rund um das Thema Bestattung und Vorsorge?
      Ihre Ansprechpartnerin Tanja Kvobel
      Wir sind persönlich für Sie da
      07159-93 382 83
      24 Stunden Tag und Nacht
      • Wir arbeiten in der Region Stuttgart
          [
          {
              "icon": "https:\/\/www.anita-maertin-bestattungen.de\/wp-content\/uploads\/2020\/12\/phone.svg",
              "url": "tel:07118385252"
          },
          {
              "icon": "https:\/\/www.anita-maertin-bestattungen.de\/wp-content\/uploads\/2020\/12\/WhatsApp.svg",
              "url": "https:\/\/wa.me\/491773860262"
          },
          {
              "icon": "https:\/\/www.anita-maertin-bestattungen.de\/wp-content\/uploads\/2020\/12\/mail-icon.svg",
              "url": "mailto:info@am-bestattungen.de"
          }
      ]