24 Stunden Tag und Nacht 07152 90 30 95
Bestattungshaus Anita Märtin

Seebestattung
Für mit dem Meer verbundene Menschen

  • 24H BERATUNG
  • 365 TAGE IM JAHR
  • SEIT 23 JAHREN
Direkt und persönlich 0711-838 52 52
Bestattungshaus Anita Märtin
Seebestattung
Für mit dem Meer verbundene Menschen
  • 24H BERATUNG
  • 365 TAGE IM JAHR
  • SEIT 23 JAHREN
Direkt und persönlich 0711-838 52 52

Seebestattung

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. 07152 90 30 95 Wir stehen Ihnen sehr gerne zur Seite.
Wir sind persönlich für Sie da
07152 90 30 95
24 Stunden Tag und Nacht
Leonberg – Stuttgart – Ditzingen – Renningen
  • Anita Märtin Bestattungen
Sie haben noch Fragen? 0711-838 52 52

Wir beraten Sie gerne individuell, persönlich und unverbindlich.

So finden Sie zu uns
Wie läuft die Seebestattung ab?

Die Trauerfeier kann auf dem Schiff stattfinden. Nach der Abschiednahme wird die Urne an einem Schiffstau langsam dem Meer übergeben. Die Angehörige können Blumen und Blütenblätter mit ins Meer geben. Danach dreht das Schiff eine Ehrenrunde um die Stelle der Bestattung und erteilt dem Verstorbenen mit Signaltönen die letzte Ehre. Auf der Rückfahrt findet dann meist das gemeinsame Trauercafé statt.

Das Element Wassersymbolisiert die Reinigung und den Ursprung des Lebens.

Bei einer Seebestattung wird die Asche Ihres Verstorbenen mit seemännischen Zeremonien im offenen Meer beigesetzt.

Diese naturnahe Bestattungsart ist eine schöne Alternative für alle Menschen, die sich der See oder Küste sehr verbunden fühlen. Sie können bei uns an der Nordsee und Ostsee, aber auch in anderen Weltmeeren in den Wellen des Meeres ihre letzte Ruhe finden. Der Seebestattung muss immer eine Einäscherung des Verstorbenen vorausgehen. Dieser wird dann in einer wasserlösliche Urne von einem Schiff aus dem Meer übergeben.

Durch den Verzicht auf einen Sarg und den Grabstein kann die Seebestattung eine sehr preiswerte Alternative zur herkömmlichen Erdbestattung oder Feuerbestattung sein. Dies hat aber auch zur Folge, dass die Angehörige keinen direkten physischen Ort zum Trauern haben, was auch sehr belastend sein kann. Trotzdem bietet die Seebestattung verstorbenen Menschen einen wunderschönen Ort, um den letzten Frieden zu finden.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. 07152 90 30 95 Wir stehen Ihnen sehr gerne zur Seite.

Weitere Niederlassungen

In den Wellen des Meeres die letzte Ruhe finden – die See als Grabstätte ist besonders für Menschen mit einer tiefen Verbindung zum Meer eine schöne Vorstellung.

Geschichte

Die Seebestattung war historisch gesehen eher eine Notbestattung: Im Zeitalter der Segelschifffahrt mussten verstorbene Besatzungsmitglieder aus hygienischen Gründen dem Meer übergeben werden. Nachdem der Kapitän vor versammelter Mannschaft und auf halbmast gesetzter Flagge eine Ansprache gehalten hatte, wurde der Verstorbene in die See gelassen. Für Seeleute wurde diese Form der Bestattung zur Tradition. Seit Anfang der 1970er-Jahre wird die Seebestattung auch von Nicht-Seeleuten praktiziert. Entweder weil der Verstorbene eine besondere Verbindung zum Meer hatte, weil die Ruhe und Kraft des Meeres die Trauerarbeit der Angehörigen erleichtert oder einfach, weil es eine sehr würdevolle und trotzdem günstige Form der Bestattung ist.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. 07152 90 30 95 24 Stunden Tag und Nacht
Ablauf

Der Seebestattung geht immer eine Einäscherung voraus. Spezielle Reedereien übernehmen dann die Überfahrt zur letzten Ruhestätte. Eine Trauerfeier auf den Bestattungsschiffen ist möglich, jedoch beschränkt sich die Zahl der Trauergäste meist auf etwa 20 Personen. Nachdem das Schiff an der Beisetzungsstelle angelangt ist, übergibt der Kapitän mit Sätzen des Abschieds die Urne dem Wasser. Die Angehörigen werfen letzte Blumengrüße hinab und die Schiffsglocke läutet nach seemännischer Tradition acht Mal. Zum Abschluss fährt das Schiff eine Ehrenrunde um das Seegrab. Wenn Sie als Angehörige die Zeremonie auf der See begleiten, erhalten Sie zudem eine Seekarte mit den genauen Koordinaten des Beisetzungsortes. Seebestattungen erfolgen meist vor der deutschen Nord- oder Ostseeküste, können auf Wunsch aber auch im Pazifik, Atlantik oder Mittelmeer stattfinden. Es gibt es auch so genannte „stille Beisetzungen“ ohne Trauergemeinde, bei denen in der Regel mehrere Urnen gleichzeitig auf hoher See versenkt werden.

Voraussetzungen & Kosten

Voraussetzungen
Für eine Seebestattung benötigen Sie eine Ausnahmegenehmigung, die vom Friedhofszwang befreit. Ebenso verlangt es einer schriftliche Begründung für Ihren Bestattungswunsch, z. B. eine tiefe geistige Verbundenheit des Verstorbenen mit dem Meer.

Kosten
Zwar sind generell die Kosten der Seebestattung zunächst höher als bei einer friedhofsgebundenen Aschenbeisetzung. Langfristig gesehen ist eine Seebestattung aber günstiger als andere Bestattungsformen. So fallen keine Kosten für die die Grabnutzung, den Grabstein und die Grabpflege an.

VOR-UND NACHTEILE
  • Günstiger durch Wegfall der Kosten für Grabnutzung, Grabstein und Grabpflege
  • Keinen festen Trauerort, der besucht werden kann
  • Benötigt eine Ausnahmegenehmigung und Willenserklärung
Dieser Service ist für Sie völlig kostenfrei.
07152 90 30 95
Vereinbaren sie einen Beratungstermin.
Bestatter Leonberg • Karlstraße 26
Dieser Service ist für Sie völlig kostenfrei.
0711 838 52 52
Vereinbaren sie einen Beratungstermin.
Bestatter Stuttgart • Birkenwaldstr. 106
Dieser Service ist für Sie völlig kostenfrei.
07156 95 14 50
Vereinbaren sie einen Beratungstermin.
Bestatter Ditzingen • Autenstraße 20
Dieser Service ist für Sie völlig kostenfrei.
07159 933 82 83
Vereinbaren sie einen Beratungstermin.
Bestatter Renningen • Bahnhofstraße 16
  • Leonberg
  • Stuttgart
  • Ditzingen
  • Renningen
Als Bestatter aus Berufung kümmern wir uns vor und nach der Beerdigung um Ihre Anliegen.
Weitere Bestattungsarten

Gesang der Geister über den Wassern

Des Menschen Seele Gleicht dem Wasser:
Vom Himmel kommt es, Zum Himmel steigt es,
und wieder nieder Zur Erde muß es, Ewig wechselnd.

Strömt von der hohen, steilen Felswand
Der reine Strahl, dann stäubt er lieblich
In Wolkenwellen zum glatten Fels,
Und leicht empfangen, wallt er verschleiernd,
Leisrauschend zur Tiefe nieder.

Ragen Klippen dem Sturz entgegen,
Schäumt er unmutig stufenweise zum Abgrund.

Im flachen Bette schleicht er das Wiesental hin,
Und in dem glatten See weiden ihr Antlitz alle Gestirne.

Wind ist der Welle lieblicher Buhler;
Wind mischt vom Grund aus schäumende Wogen.

Seele des Menschen, wie gleichst du dem Wasser!
Schicksal des Menschen, wie gleichst du dem Wind!

Johann Wolfgang von Goethe|
Quelle: Goethe, J. W., Gedichte. Ausgabe letzter Hand, 1827. Entstanden 1779 (inspiriert vom Staubbachfall in Lauterbrunnen, Schweiz)

Unsere Leistungen

Wir unterstützen Sie bei der Abschiednahme Ihres Angehörigen auf hoher See.

Nord- oder Ostsee?

Wir gestalten den Abschied ganz nach Ihren Vorstellungen. Bei einer Seebestattung wird häufig eine Trauerfeier im Heimatort für die Hinterbliebenen organisiert. Die Anfahrt zur Reederei für die Seebestattung ist vielen zu weit.
Meist findet die Übergabe der Asche an das Meer in kleinstem Familienkreis statt.

Wir kümmern uns um alle notwendigen Formalitäten, gestalten die Bestattung, planen und führen die Trauerfeier durch. Wir stellen für Sie den direkten Kontakt zur Reederei her. Dabei stehen Sie und der Verstorbene mit allen Ihren Wünschen und Vorstellungen stets im Vordergrund.

Egal ob Nord- oder Ostsee – wir organisieren die Seebestattung gerne nach Ihren persönlichen Vorstellungen.

Wir arbeiten mit verschiedenen Reedereien zusammen, um Ihnen einen Abschied zu ermöglichen, der komplett Ihren Wünschen entspricht.


Bei Fragen sprechen Sie uns an!
Kostenlose Beratung Verantwortung für die Natur

Sie wünschen sich eine individuelle Bestattung ganz nach Ihren Wünschen?

Mehr erfahren
Verantwortung für die Natur

Umweltbewusst über den Tod hinaus. Bei der Bestattung wird darauf geachtet, dass die Umwelt nicht chemisch belastet wird.

Ratgeber Trauerknigge

Bei einem Todesfall im engeren Kreis weiß man oft nicht, was man tun oder lassen soll. Keine Angst, so geht es fast jedem.

Weiter lesen
Trauerknigge

Wie verhalte ich mich richtig auf einer Beerdigung?

Ratgeber Trauersprüche und Zitate

Trauersprüche, traurige Sprüche, Gedichte zum Abschied, Zitate und Trauerverse.

Zum Ratgeber
Trauersprüche und Zitate

Zitate für Trauerfälle und Beileidsbekundungen.

Bei Fragen sprechen Sie uns an!

Unsere Niederlassungen

NAVIGATION STARTEN
Bestatter Leonberg
07152 90 30 95
Karlstraße 26
NAVIGATION STARTEN
Bestatter Stuttgart
0711 838 52 52
Birkenwaldstr. 106
NAVIGATION STARTEN
Bestatter Ditzingen
07156 95 14 50
Autenstraße 20
NAVIGATION STARTEN
Bestatter Renningen
07159 933 82 83
Bahnhofstraße 16
Bestattungshaus Anita Märtin Stuttgart
Wir sind für Sie da.
Sie erleben einen Trauerfall in der Familie und benötigen Hilfe bei der Durchführung einer würdevollen Bestattung? Oder Sie haben allgemeine Fragen rund um das Thema Bestattung und Vorsorge?
Ihre Ansprechpartnerin Tanja Kvobel
Wir sind persönlich für Sie da
07152 90 30 95
24 Stunden Tag und Nacht
Bestatter Leonberg • Karlstraße 26
Wir sind persönlich für Sie da
0711 838 52 52
24 Stunden Tag und Nacht
Bestatter Stuttgart • Birkenwaldstr. 106
Wir sind persönlich für Sie da
07156 95 14 50
24 Stunden Tag und Nacht
Bestatter Ditzingen • Autenstraße 20
Bald für Sie vor Ort!
07159 933 82 83
Neue Niederlassung in Renningen
Bestatter Renningen • Bahnhofstraße 16
  • Leonberg
  • Stuttgart
  • Ditzingen
  • Renningen
    [
    {
        "icon": "https:\/\/www.anita-maertin-bestattungen.de\/wp-content\/uploads\/2020\/12\/phone.svg",
        "url": "tel:07118385252"
    },
    {
        "icon": "https:\/\/www.anita-maertin-bestattungen.de\/wp-content\/uploads\/2020\/12\/WhatsApp.svg",
        "url": "https:\/\/wa.me\/491773860262"
    },
    {
        "icon": "https:\/\/www.anita-maertin-bestattungen.de\/wp-content\/uploads\/2020\/12\/mail-icon.svg",
        "url": "mailto:info@am-bestattungen.de"
    }
]