24 Stunden Tag und Nacht 07152 90 30 95

4. Feuer- oder Erdbestattung?

Ermöglichen Sie Ihrem Verstorbenen eine unvergleichliche, individuelle Bestattung.

Eine Bestattung, so individuell wie Ihr Verstorbener selbst.

Jeder Mensch ist einzigartig und besitzt seine eigene, ganz persönliche Lebensweise. Diese sollte sich auch in seiner Bestattung widerspiegeln. Die Bestattungskultur ist vielfältiger geworden und bietet eine ganze Reihe an verschiedenen Bestattungsformen, die der Individualität Ihres Verstorbenen gerecht werden können.

Sie haben grundsätzlich erstmal die Wahl zwischen einer traditionellen Erdbestattung oder einer Feuerbestattung – Entscheiden Sie sich nämlich für eine alternative Bestattungsform, beispielsweise im Rahmen einer Naturbestattung, muss dieser immer eine Einäscherung vorausgehen.

Sarg oder Urne?

Laut dem deutschen Bestattungsgesetz ist es vorgeschrieben, einen Sarg zur Bestattung eines Leichnams zu verwenden. Auch bei der Kremation eines Verstorbenen ist ein Sarg verpflichtend. Nach der Einäscherung wird eine Urne zur Beisetzung der Asche benötigt.

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an ansprechenden Sargmodellen und Schmuckurnen und stehen Ihnen bei der Wahl gerne beiseite.

Wir helfen Ihnen bei der Planung und Durchführung von Bestattungen jeglicher Art um Ihre Vorstellungen und Wünsche zu erfüllen, sei es eine Baumbestattung, Seebestattung, Almwiesen- oder Felsbestattung, Luftbestattung oder auch eine Diamantbestattung. Sollten Sie unschlüssig sein, welche Bestattungsart die passende für Sie ist, beraten wir Sie sehr gerne persönlich.

Zum nächsten Schritt